ssd

Widerrufsbelehrung

  1. Kein Vertragsabschluss durch die Anmeldung
    Durch die Anmeldung zu einem Lehrgang kommt kein Vertragsabschluss zwischen dem Teilnehmer und der Spedition Budde zustande. Die Anmeldung stellt lediglich eine unverbindliche Anfrage dar. 

  2. Vertragsabschluss bei Bestätigung der Anmeldung
    Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn die Spedition Budde die Anmeldung des Teilnehmers bestätigt. Die Bestätigung kann schriftlich, per E-Mail oder auf andere geeignete Weise erfolgen.

  3. Widerrufsrecht nur bei Verträgen mit Privatpersonen
    Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt nur bei Verträgen mit Privatpersonen. Geschäftliche Kunden oder Unternehmen haben kein Recht auf Widerruf.

  4. Ausübung des Widerrufsrechts
    Sofern der Teilnehmer ein Verbraucher im Sinne des Gesetzes ist und somit das Widerrufsrecht besteht, kann er dieses innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist (14 Tage) ausüben. Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag, an dem Sie von uns Ihre Terminbestätigung erhalten haben.

Widerrufsrecht

Nachdem wir Ihne Ihren Schulungstermin bei uns bestätigt haben, kann dieser Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden. Für die Ausübung Ihres Widerrufs müssen Sie uns eine eindeutige Erklärung zukommen lassen. Dieses kann per E-Mail, Post oder Fax erfolgen. Auch können Sie dazu das Musterwiderrufsformular nutzen. 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.  Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. 

Muster-Widerrufsformular

An BLS Budde GmbH, Röntgenstraße 15, 42477 Radevormwald / Per E-Mail: info@spedition-budde.de, Fax: 02195 – 9112-22

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über folgende Schulung: ________________________

Bestellt am: _____________________

Name des Schulungsteilnehmers: _______________

Name und Anschrift des Auftraggebers:________________________________________________________________

Unterschrift des Auftraggebers: _______________________________________

Datum: __________________________________

(*) Unzutreffendes streichen